Wer schreibt, muss auch etwas zu sagen haben!

Qualitätsjournalismus auf neuen Wegen

Wussten Sie, dass KATZEN besser wirken als TINDER?
Laut einer britischen Studie fühlen sich 90 Prozent aller Frauen zu Männern mit Katzen hingezogen.
Wussten Sie das EUROPAS GRÖSSTE HOCHSCHULE am „Schwäbischen Meer“ liegt?
An der Internationalen Bodensee-Hochschule (IBH) arbeiten 15 Hochschulen aus Deutschland, Österreich, Liechtenstein und der Schweiz mit einer Fülle weiterer Schulen und Praxispartnern an Zukunftslösungen wie „Seamless learning“ und „Assisted Living“.
Wussten Sie, dass „GUTEN APPETIT“ einst als BELEIDIGUNG galt?
Gemäß Knigge war diese vermeintliche Höflichkeitsfloskel den Armen vorbehalten, die über kärglichen Essenresten darben mussten und sich auf diese Weise Mut zusprachen. In der feinen Gesellschaft hätten Sie damit den Gastgeber bzw. sein Kochpersonal beleidigt!!!
Diese und weitere unglaubliche Themen bringt adWORDising mit Charme und Stil zu Papier!

Solides Schreibhandwerk – von der Pike auf gelernt

In alten Schwarz-Weiß-Filmen ziehen sie bewaffnet mit Notizblock, Analogkamera plus Zigarette los, um Geheimnisse zu lüften. Doch der klassische Journalist hat ausgedient. Zum einen ist heute jeder zweite Journalist weiblich. Gut so! Zum anderen stehen uns über digitale Bibliotheken, Internet und Soziale Medien völlig neue Recherchemöglichkeiten offen. Dies birgt auch Gefahren: Zum Beispiel Gelesenes zu kopieren, ohne den Ursprung zu hinterfragen. Oder auf den Mainstream aufzuspringen, statt neue Gedanken einzubringen. adWORDising ist anders: Hier erhalten Sie „Old School“-Qualitätsjournalismus! Motto: Recherchieren statt kopieren. Vernetzt denken statt vereinheitlichen. Persönliche Ansprechpartner statt anonymer Quellen. So sieht die solide Handwerkskunst des Journalismus aus. Dabei geht adWORDising neue Wege, entdeckt interessante Blogger und fühlt den neuen Zeitgeist, noch bevor er zum Allgemeingut wird.

Journalistische Premium Partner – ich bin regelmäßig tätig für;

IHK Magazin Ulm / Bodensee

Tätigkeitesschwerpunkte: Titelreportagen rund um Klimaschutz, Netzwerke, Work-Life-Balance, Gesundheit, Aus- und Weiterbildung, federführend zuständig für die Serien “Corporate Social Responsibility”, “Berühmte Produkte” und “Stiftungen”.

Beispiele:
Titelreportage: Weiterbildung & Mitarbeiterqualifzierung
Titelreportage: Startups kooperieren mit etablierten Unternehmen
Titelreportage: Engagiert fürs Klima
Titelreportage: Teamwork in Familienunternehmen
Serie “CSR”: Beurer – Gesundheit und Gemeinwohl im Einklang
Serie “CSR”: Lovjoi – En Vogue mit fairer Mode
Serie “Berühmte Produkte”: Seeberger – Genuss rund um die Nuss
Serie “Stiftungen”: Siegline Vollmer Stiftung – das Firmenerbe sichern, den Nachwuchs fördern

Tipp: Schmökern Sie in den aktuellen Online-Ausgaben des IHK Magazins “Die Wirtschaft zwischen Alb und Bodensee.”

Top Magazin Ulm

Das regionale Lifestylemagazin  befasst sich mit allem, was zu gehobener Lebensart dazugehört. Ich schreibe hier über Mode, Wellfood, Beauty, Fitness, Design, Firmen und Produkte, Tourismus und Freizeit, Kultur und Events.

Beispiele:
Zeitgeist: Digitales Lernen – Wissenslust statt Schulfrust
Zeitgest: Das Büro der Zukunft
Mode: Tropical Prints – der heißeste Trend des Sommers
Mode: Stilsicher im Beruf dank Business Dresscodes
Wellfood: Fermentierte Lebensmittel
Beauty: Jungbrunnen Polyphenole
Kultur: “La cage aux folles” im Theater Ulm
Kultur: “Die Macht der Musik”, Ausstellung Alexander Kluge
Event: Ulmer Marketingpreis 2019 – Frauenpower in der Werbung
Künstlerportät: Ariane Müller, das Ulmer Ausnahmetalent
Reise-Reportage: Verona – die neue Weltstadt der Liebe und Kultur

Südwest Presse

Für die größte Tageszeitung in Ostwürttemberg bin ich überwiegend im samstags erscheinenden Magazinteil tätig. Meine Ressorts umfassen Gesundheit, Mensch & Natur, Stil, Zeitgeist. Darüber hinaus  habe ich einige Titeltreportagen verfasst.

Beispiele:
Titelreportage: Kreative Köpfe – ideenreich Corona trotzen
Titelreportage: Knigge im digitalen Zeitalter
Titelreportage: Sinnfluencer – Influencer mit Message
Titelreportage: Heiraten während Corona
Gesundheit: Sprossen, Superfoods von der Fensterbank
Sport: Boxen gegen Bänder: Shadowboxer Live-Reportage
Zeitgeist: Internetphänomen “Männer und Katzen”
Zeitgeist: Helikopter-Eltern und Mama-Taxi
Stil: Lifestyle very british
Stil: Tierische Musterdrucke
Gesundheit: Natürlicher Sonnenschutz
Gesundheit: Vom Like zum Leid – Was ist Online-Sucht?

Medical Writing & Gesundheitsjournalismus

Schon seit Jahren befasst sich adWORDising professionnell mit Gesundheits- und Wissenschaftsthemen.

Seit Januar 2021 bin ich für den Besser-Leben-Service.de tätig.
Der Gesundheitsservice wird über den Teletext der Pro Sieben / SAT 1-Mediengruppe beworben

Medizinische Titelthemen sind u. a. Sauerstoffmangel im Körper, Neue Anti-Aging-Therapien auf zellulärer Ebene, Ultraschall-Impulse gegen Alzheimer und vieles mehr
Beispiele : ©GDI Gesellschaft für Digitale Informationsdienste mbH
Einkamkeit – evolutionärer Stressor und seine Folgen
Mit Ultraschall und richtiger Ernährung gegen Alzheimer    

Weitere Beispiele aus dem Gesundheitsjournalismus
Kreuzallergien – mit Prof. Johannes Weiss von der Dermatologie Uniklinik Ulm    ©Südwest Presse Ulm
Vegan & Sport – mit Ingo Froböse, Leiter der Deutschen Sporthochschule Köln    ©Südwest Presse Ulm
Green Time: Erholungszeit fürs Gehirn – Studien der Universität Adelaide         ©Südwest Presse Ulm


Auf einen Blick: Meine journalistischen Schwerpunktthemen sind …

– Zeitgeisthemen aller Art
– Lifestyle, Mode, Trends, Beauty
– Gesundheit, Ernährung, Fitness
– (Regio-) Tourismus, Freizeit, Stadtmarketing
– Kultur und Events
– Wirtschaft (z. B. Firmenporträts), Wissenschaft, Forschung
– Netzwerke, Innovationssysteme, Teamwork
– Medical Writing
– Corporate Social Responsibility in Unternehmen
– Natur- und Bio-Produkte
– Nachhaltigkeit, Tier- und Umweltschutz, Climate Change, Fair Trade etc.
mehr dazu auch unter dem Menüpunkt Nachhaltigkeit